Julia Skripal kommt durch

Indes weist Russland EU- und US-Diplomaten aus.

Fast vier Wochen nach dem Giftanschlag auf den russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal hoffen Ermittler nun auf Aussagen seiner Tochter Julia. Der Tochter des ehemaligen Spions geht es nach Klinikangaben inzwischen deutlich besser. Sie sei außer Lebensgefahr. Die 33-Jährige könne sogar wieder ess

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.