Lula muss hinter Gitter

Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva bleibt wegen Korruption das Gefängnis wohl nicht erspart. Der Oberste Gerichtshof lehnte einen Antrag Lulas ab, bis Ende seines Berufungsverfahrens auf freiem Fuß bleiben zu können. Die Entscheidung fiel mit sechs zu fünf Stimmen. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.