Die Pläne der Ministerin Hartinger-Klein

Die Reformvorhaben der Bundesregierung und von Ministerin Hartinger-Klein sind umfangreich: Geplant ist, die 21 Sozialversicherungsträger auf „fünf“ zu reduzieren. Wenn die AUVA aufgelöst wird, könnten es auch vier werden. Die neun Gebietskrankenkassen sollen zur „Österreichischen Krankenkasse“ zusa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.