Die Konkurrenz schläft nicht

Mit einem Spaziergang durch die Verbotene Stadt hat Österreichs größter Auslandsbesuch aller Zeiten in China begonnen.

Von Hanna Kordik

Samstagmorgen, in Peking ist es 9.20 Uhr. Die „Delegation der Superlative“ ist soeben in China eingetroffen. Es ist der größte Staatsbesuch, den Österreich je aufbot. So lautet die Message, die die Regierung seit Wochen trommelt: Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist gekommen,

Artikel 10 von 128
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.