Westenthaler muss hinter Gitter

Peter Westenthaler hat von der Justiz die Aufforderung zum Strafantritt erhalten. Innerhalb eines Monats muss der Ex-BZÖ-Obmann im Simmeringer Gefängnis „einrücken“. Zumindest vier Monate muss Westenthaler wegen der Veruntreuung von Bundesliga-Fördergeldern absitzen. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.