Länder hätten gerne eine Milliarde

Lang ist die Liste der Wünsche, die die Landesfinanzreferenten gestern in Wien vorlegten. Kosten alles in allem: rund eine Milliarde.

Von Thomas Götz

Der offene Konflikt des Finanzministers mit dem Justizminister scheint ausgeräumt, der mit den Ländern beginnt sich gerade erst zusammenzubrauen. Bei schöner Aussicht auf die Donau berieten die Landesfinanzreferenten am Donnerstag in Wien und listeten am Ende ihrer Konferenz auf, was

Artikel 12 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.