Kickl verschärftUni-Zugang fürAusländer

Derzeit können Studierende aus aller Welt in Österreich inskribieren. Künftig müssen sie über rudimentäre Deutschkenntnisse verfügen.

Von Michael Jungwirth

Wer aus einem Drittstaat stammt und an einer der zahllosen Universitäten in Österreich studieren will, muss bei Studienantritt die deutsche Sprache (auf C-1-Niveau) beherrschen. Ist das nicht der Fall, muss sich der angehende Student die Fähigkeiten und Fertigkeiten im Rahmen ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.