Geld drucken alleine ist zu wenig

Ilse Bartenstein, Unternehmerin: Kaputtsparen ist ein Unwort. Soll damit nicht eine Kerntugend verteufelt werden, um die hemmungslose Schuldenmacherei der öffentlichen Hände in Europa zu verstecken? Was würde geschehen, wenn ein privates Unternehmen in Insolvenzgefahr sich nicht restrukturiert, sond

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.