Obsessive Budgetdisziplin verstellt den Blick

Brigitte Ederer, ÖBB-Aufsichtratschefin: Europa laboriert an einer hausgemachten Wachstumsschwäche. Der obsessive Blick auf Budgetdisziplin hat die Perspektive auf offensive Wachstumsstrategien verstellt. Hier bedarf es einer Neuausrichtung. Die Stärken Europas lagen bisher in seiner Innovationskraf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.