Die Erben des James Bond

Im Netz ist die Hölle los oder ist das Netz die Hölle? Was Putin mit Bären am Hut hat, warum Hacker die Spione in Pension geschickt haben und wir Technikexperten werden sollten. Von Susanne Rakowitz

Es hätte James-Bond-Autor Ian Fleming gefallen: ein Teil Weltpolitik, ein Teil Hollywood und zum Drüberstreuen eine Prise Kalter Krieg. Nur zwei Dinge sind anders und sie haben doch das ganze Drehbuch verändert: Der Colt bleibt kalt, scharf geschossen wird nur mehr verbal.

Der physische Schauplatz is

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.