Ein Prinz mit Charme und eiserner Faust

Der junge saudische Kronprinz Mohammed bin Salman ist der neue starke Mann in Riad. Er lässt mit Reformen zugunsten der Frauen aufhorchen – zugleich fährt er einen autoritären Kurs, mit dem er seine Macht ausbaut. Von Nina Koren

Ultrakonservativ, reich, mit greisen Königen an der Spitze: Das war über lange Jahre das Bild, das die Öl-Monarchie Saudi-Arabien nach außen hin abgab. Das gesellschaftliche Leben geprägt vom Wahhabismus – einer besonders strengen Auslegung des sunnitischen Islam, der das öffentliche und private Leb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.