Zum Film

„3 Tage in Quiberon“ beruht auf einer wahren Begebenheit. Im Jahr 1981 gab Romy Schneider im französischen Kurort Quiberon dem deutschen Journalisten Michael Jürgs ein Interview – es sollte ihr letztes werden. Am 5. Juli dieses Jahres verunglückte Schneiders vierjähriger Sohn tödlich, am 29. Mai 198

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.