Altacher freuen sich auf das Hanappi-Stadion

Im ÖFB-Cup-Achtelfinale trifft der SCR Altach auf Rapid, der FC Lustenau empfängt Wolfsberg.

Michael Prock

Wenn die Trainer und Manager der Vereine die nicht in der Bundesliga spielen vor einer Cupauslosung nach dem Traumlos gefragt werden, ist die Antwort durchwegs: „Rapid zu Hause.“

Für den Erste-Liga-Klub SCR Altach ist dieser Wunsch zur Hälfte in Erfüllung gegangen. Die Rheindörfler treff

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.