Sascha Boller zertrümmert Altach

Austria Lustenau gewinnt vor 5830 Zuschauern verdient mit 2:1 in Altach. Die Grün-Weißen waren die reifere Mannschaft.

hannes mayer

Es laufen die Schlusssekunden. Die Austria wirft beim Stand von 1:1 nochmals alles nach vorne, will unbedingt gewinnen. So als ob es ihre letzte Chance wäre, in den Aufstiegskampf einzugreifen. Dabei ist es doch Altachs Spiel der letzten Hoffnung. Die wiederum zeigten in den zurückliegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.