Austria enteilt der Konkurrenz

Nach dem Derbysieg beträgt Austrias Vorsprung sechs Punkte. Wir erklären, was sie so stark macht.

Hannes Mayer

Austria Lustenau bleibt das Maß aller Dinge in der Erste Liga. Wie dominant die Lustenauer derzeit sind, verdeutlicht am besten eine Aussage von Altach-Geschäftsführer Christoph Längle: „Wir müssen anerkennen, dass die Austria zurzeit vor uns steht und dass sie es in dieser Saison möglic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.