Überraschung

Philipp Oswald (links) und Martin Fischer haben in Wien die Nummer drei des Doppelbewerbs, Huey/Inglot, überraschend mit 6:3, 6:4 besiegt und stehen im Viertelfinale. gepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.