Altacher vergeben drei Punkte in Nachspielzeit

Die Rheindörfler führen nach 90 Minuten in St. Pölten 2:1. Dann fallen zwei Gegentore.

Die Niederösterreicher feierten nach zweimaligem Rückstand in letzter Minute noch einen 3:2-(1:1)-Erfolg über den SCR Altach. Die ersatzgeschwächten Rheindörfler starteten rasant und gingen nach guten Chancen von Lienhart und Sereinig verdient in Führung. Schösswendter war nach einer Standardsituati

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.