Dänemark ist für Österreich ein fruchtbarer Boden

TISCHTENNIS. Dänemark bleibt ein guter Boden für das österreichische Tischtennis. Im dänischen Aarhus hatten Werner Schlager und Karl Jindrak 2005 im Doppel triumphiert und Liu Jia ihren bisher einzigen Einzeltitel gefeiert. Im dänischen Herning gewannen Robert Gardos und Daniel Habesohn nun überras

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.