FC Tosters 99 zum „Österreicher des Jahres“ gekürt

Fussball. Der FC Tosters 99 hat bei der Preisverleihung zum „Österreicher des Jahres“ in der Kategorie „Humanitäres Engagement“ den ersten Platz geholt. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht an die Fußballer für ihr ehrenamtliches Projekt „Integrieren und profitieren“. Der Hobbyverein aus Feldkirc

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.