Wiener zeigen DEC die Grenzen auf

Der Dornbirner EC lag in der 16. Runde gegen die Vienna Capitals nach einem unglücklichen Beginn schnell 0:2 hinten und kam nie ins Spiel zurück. Am Ende hieß es 1:3. Trotzdem können die Bulldogs mit diesem Wochenende zufrieden sein.

michael prock

Sein großes Jubiläum hat sich Chris Harrand sicher anders vorgestellt. Bereits in der sechsten Minute musste der ehemalige Capitals-Spieler in seinem 500. EBEL-Einsatz in die Kühlbox. Das gleich für 2+2 Minuten. Nur 36 Sekunden später gesellte sich Jonathan D‘Aversa zu ihm. Die Konseque

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.