Das Knie hat Vorrang – Stecher beendet die Saison vorzeitig

Kombinierer-Ass Mario Stecher lässt sich operieren, um topfit in das letzte Jahr seiner Karriere gehen zu können.

Bei der WM in Val di Fi­emme war er der Mann, der im Mittelpunkt stand. Zuerst angelte sich Mario Stecher nach seiner Knieverletzung sensationell Silber, dann sorgte er mit seiner Ausrüster-Kritik für einen mächtigen Paukenschlag. Mittlerweile hat den Eisenerzer der Alltag quasi wieder eingeholt, mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.