Bregenz mischt weiter vorne mit

Starke Bregenzer feiern in der wetterbedingt abgespeckten 19. Runde in der Westliga einen 4:2-Heimsieg gegen den FC Kufstein.

Günther Böhler

Der Titelkampf in der Regionalliga West wird nun definitiv zwischen den Salzburger Teams FC Liefering und Austria Salzburg entschieden. Dafür sorgte der SC Bregenz, der den Tabellendritten aus Kufstein im Casino-Stadion verdient mit 4:2 besiegte. Somit verkürzten die Bregenzer einersei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.