1:0! Aigner lässt Altach jubeln

Die Altacher bleiben durch einen 1:0-Sieg gegen die Kapfenberger ohne Punkteverlust. Besonders die ersten 45 Minuten entzückten die 3093 Fans im Schnabelholz.

Günther Böhler

Mit einem Weckruf für die Hausherren begann die Partie zwischen dem SCR Altach und dem Kapfenberger SV, denn nach nur 100 Sekunden vergab der freistehende Philipp Wendler die große Chance auf den Führungstreffer. Der Kopfball des 192 Zentimeter großen Stürmers landete allerdings über d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.