„Ich versuche auf jeden Fall, lästig zu sein“

Günter Inmann (40) selbst sieht sich bei den Minigolf-Weltmeisterschaften nicht als Favorit. Als „Vorbereitung“ kürte sich der Weltrang­listenerste aus Dornbirn zum Doppel-Staatsmeister.

jochen dedeleit

Der Minigolfplatz des UBGC Dornbirn liegt schon fast im Dunkeln. Grund hierfür ist allerdings nicht die hereinbrechende Nacht, sondern ein aufziehendes Unwetter. Einer hat jedoch die Ruhe weg, und das muss Günter Inmann in seinem Sport – in der Position, in der er sich befindet – wohl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.