Vorarlberger Fussball Tabellenparade

Fußball. Dank eines überragenden Harald Dürr feierte Alberschwende einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg über Rätia Bludenz. Der ehemalige Austria-Lustenau-Kapitän zeigte in seinem ersten Spiel für die Wälder ungeahnte Torjägerqualitäten und traf gleich doppelt. Dürr beendete erst Ende Juni seine Profika

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.