Austria siegt dank dreier Stürmertore in Kapfenberg

Schreter, Jailson und Thiago schießen die Grün-Weißen zu einem 3:1-Sieg in der Steiermark.

Die Elf von Helgi Kolvidsson zeigte in Kapfenberg eine beherzte Leistung und gewann verdient mit 3:1. Marcel Schreter brachte die Grün-Weißen in der 28. Minute mit einem sicher verwandelten Foul-Elfmeter in Führung – Maak hatte Galvão umgesenst. Die Führung der Lustenauer hat allerdings nicht lange

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.