interview

„Die Outdoortrophy ist eine Herzenssache“

Extremsportler aus aller Welt kämpfen sich heute in Lingenau durch die vier kräfteraubenden Bewerbe Berglauf, Paragleiten, Kajak und Mountainbike. High- 5-Boss und Rennleiter Chris Alge blickt voraus.

Herr Alge, die Vorbereitungszeit ist vorbei, heute startet die Outdoortrophy. Wie fühlen Sie sich?

CHRIS ALGE: Ehrlich gesagt war ich noch nie so relaxed wie dieses Jahr, ich fühle mich so gut wie noch nie direkt vor der Outdoortrophy. Unser Organisationsteam macht eine super Arbeit, wir sind mittler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.