Bestleistungen zu Luft, Land und Wasser

Profi- und Amateurteams, sowie zwei verwegene Soloathleten maßen sich bei der Outdoortrophy in Lingenau. Wir waren dabei.

Beat Schön (Text) und

Philipp Steurer (fOTOGRAf)

Bei besten äußeren Bedingungen wurde den zahlreichen Zuschauern spektakulärer Sport zu Land, Wasser und in der Luft geboten. In den drei Profi-Teams gaben sich klangvolle Namen wie die beiden Topbiker Hannes Palhuber (ITA) und Urs Huber (SUI), Wildwasse

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.