„Rote Teufel“ kämpfen um ein CL-Ticket

Heute (19.30) Halbfinal-Spiel gegen Gastgeber Vojvodina. Anreise nach Novi Sad optimal, erste Trainingseinheit perfekt – alle Akteure fit und optimistisch.

CHRISTIAN HÖPPERGER

Wenn alles so perfekt läuft wie die Anreise des ALPLA HC Hard zum Champions-League-Qualifikationsturniers im serbischen Novi Sad, steht der zweiten Teilnahme der „Roten Teufel“ nach 2003/04 in der Königsklasse des europäischen Klubhandballs wenig im Wege.

Zwar hieß es für die Manne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.