Philipp Oswald bei US OPEN ausgeschieden

Sensation verpasst. Der Feldkircher Philipp Oswald war im Doppelbewerb der US Open dicht an einer Sensation dran. Das Duo Oswald/Brands gewann im Zweitrundenspiel gegen das an Nummer vier gesetzte Duo Paes/Stepane den ersten Satz, am Ende mussten sie sich mit 6:4. 3:6, 4:6 geschlagen geben. GEPA

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.