EHC schlägt Veu

Im Testspiel gegen die VEU Feldkirch behielt der EHC Lustenau vor heimischer Kulisse mit 3:1 die Oberhand. Durch Treffer von Julian Grafschafter und Emil Lahti zogen die Lustenauer im zweiten Drittel auf 2:0 davon, Thomas Auer erhöhte auf 3:0. Den Feldkircher Ehrentreffer erzielte Martin Tomasek. Di

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.