Unverhofft kommt oft

Bulldogs-Keeper David Mad­lener (21) kam gegen Innsbruck zu seinem ersten EBEL-Einsatz. Heute empfängt er mit seinem DEC die Black Wings.

MICHAEL PROCK

So schnell kann’s gehen. Vor einigen Monaten war David Madlener noch zweiter Tormann beim INL-Klub VEU Feldkirch, verdiente seine Brötchen als Kälteanlagentechniker und wohnte bei seiner Mutter in der Montfortstadt. Seit gut einem Monat ist alles anders: Der 21-Jährige spielt und wohnt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.