Gut, besser, Altach!

Mit einer beeindruckenden Leistung rehabilitierten sich die Rheindörfler für das Aus im ÖFB-Cup. Die Vienna war mit der 1:4-Niederlage noch gut bedient.

Emanuel walser

Am Ende waren sich alle einig: Das, was die Altacher vor allem in der zweiten Halbzeit aufs Feld zauberten, war allerfeinste Sahne. Kombinationen wie aus einen Guss, jeder Treffer eine Bewerbung fürs Tor des Monats. Wenn ein nicht unkritischer Geist wie Altach-Trainer Damir Canadi nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.