Arbeitssieg statt großem Feuerwerk

Altach holte dank eines 3:0-Heimsieges über St. Pölten drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf. Schon vor der Pause sorgten die Rheindörfler für klare Verhältnisse.

EMANUEL WALSER

Wenn das Laub, kurz bevor es endgültig verwelkt, einen letzten farbenfrohen Gruß an die Welt schickt und die Sonne sich noch nicht ganz vom Sommer lösen kann, dann kann man schon mal zum Flanierer werden. Doch auch wenn das 3:0 auf der Anzeigentafel einen Altacher Spaziergang vermuten

Artikel 2 von 8
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.