Der Titelverteidiger ist ausgeschieden

Der FC Pasching (im Bild Davorin Kablar und Marco Perchtold) musste sich im ÖFB-Cup-Achtelfinale dem Bundesliga-Klub Wolfsberg mit 2:4 nach Verlängerung geschlagen geben. 90 Minuten lange hielt der Titelverteidiger gut mit, ging sogar zweimal in Führung. In der Verlängerung machten die Kärntner aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.