HOHENEMS verliert Schlager

Im Spitzenspiel der Eishockey-Eliteliga unterlag der SC Hohenems Tabellenführer Kundl auf eigenem Eis mit 3:6. Zwei Drittel lang konnten die Emser die überaus harte Partie offen gestalten, doch im Schlussabschnitt setzte sich die spielerische und eisläufer­ische Klasse der Tiroler durch. Dietmar Sti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.