Real Madrid legte nach

madrid. Mit einem Pflichtsieg hat Real Madrid in der spanischen Meisterschaft den Rückstand auf das Top-Duo FC Barcelona und Atletico Madrid wieder verkürzt. Nach dem 3:0 (0:0) über Celta de Vigo liegt der Rekordmeister jeweils fünf Punkte hinter Spitzenreiter Barcelona und dem punktgleichen Stadtrivalen Atletico zurück. Hauptverantwortlich für den Real-Sieg war Cristiano Ronaldo mit seinen Saisontoren 19 und 20.

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.