Grau und wie ein Bikini

Nach seinem Anzug-Malheur 2012 auf dem Kulm erklärt Gregor Schlierenzauer die „zweite Haut“.

ALEXANDER TAGGER

Die Erinnerung von Gregor Schlierenzauer ist noch so frisch, als wäre es erst gestern passiert. Bei seinem bislang letzten Sprung auf dem Kulm 2012 hatte der Tiroler als Zweiter noch die Chance auf den Tagessieg. Doch dann passierte das Malheur: „Mir war beim Anzug der Reißverschluss

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.