VSV-Langläufer ­ waren im Großeinsatz

Über Dreikönig standen in Saalfelden sowohl die österreichischen Sprint-Staatsmeisterschaften als auch FIS-Rennen auf dem Programm.

D urchwachsen liest sich die Bilanz der vergangenen Tage für die VSV-Langläufer. Immerhin durfte sich der Sulzberger Dominik Baldauf bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Saalfelden im Sprint (freie Technik) über den sechsten Platz freuen. Weniger gut ­lief es für Aurelius Herburger, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.