Mathies Neunter

Snowboard. Beim zweiten Weltcup-Parallelslalom am Sonntag in Bad-Gastein
landete der St. Gallenkirchner Lukas Mathies auf Rang neun. Wie schon beim Rennen am Freitag (Platz fünf) verhinderte ein grober Schnitzer im ersten Lauf den erhofften Podestplatz. Immerhin dürfte er nach den Rennen in Bad Gast

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.