„Wir wollen noch lange beim Turnier dabei bleiben“

Hards Dominik Schmid im Interview über seine bisherigen Eindrücke von der Handball-EM in Dänemark.

Ihr habt gegen Turnierfavorit Dänemark mit 29:33 verloren. Wie war’s gegen den Gastgeber vor 14.000 Fans zu spielen?

Dominik Schmid: Die Atmosphäre war einzigartig! Vor vollem Haus gegen internationale Topstars zu spielen, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt – das hat schon was. Ich denke wir h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.