Jawohl! Mathies holt sich ersten Sieg im Weltcup

Lukas Mathies hat am Samstag den Parallel-RTL im slowenischen Rogla souverän gewonnen. Es ist der erste Weltcupsieg des 22-jährigen Montafoners, der jetzt zum Favoritenkreis für Sotschi gehört.

Hannes Mayer

Was für ein Triumph für Lukas Mathies. Der St. Gallenkirchner hat am Samstag im Parallel-Riesentorlauf von Rogla seinen ersten Weltcupsieg geholt. „Das war ein Tag, wie man sich ihn schöner nicht ausmalen kann. Ich hatte in der Qualifikation Bestzeit und habe jeden Finallauf gewonnen“, j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.