Frederic Berthold fährt auf den zweiten Platz

Ski alpin. Einen Tag nach seinem vierten Platz im ersten EC-Super-G im französischen Val d’Isere fuhr der Gargellener Frederic Berthold am gestrigen Mittwoch im zweiten Super-G auf das Podest. Der VSV-Läufer musste sich lediglich dem Schweizer Thomas Tumler um 0,19 Sekunden geschlagen geben. Die bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.