Russische Weltrekordlerin wurde suspendiert

Schwimmen. Die russische Weltklasse-Brustschwimmerin Julia Jefimowa ist nach einem positiven Dopingtest vorläufig suspendiert worden. Bei der 21-jährige Weltrekordhalterin wurde bei einer unangekündigten Kontrolle das anabole Steroid Dehydroepiandrosteron nachgewiesen.

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.