Das abrupte Ende des olympischen Traumes

Nur 48 Stunden nach seinem Sieg auf der Streif musste Hannes Reichelt operiert werden – die Bandscheiben. Damit ist Olympia kein Thema.

Es war wie ein Traum. Hannes Reichelt beschrieb seinen Sieg in der Abfahrt von Kitzbühel so, wie so viele vor ihm. Zwei Tage später muss er sich mitten in einem Albtraum gewähnt haben. Aufgrund der anhaltenden Rückenschmerzen, die der Salzburger selbst nie zum Thema machen wollte, begab er sich am M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.