Podest knapp verpasst

Nordische Kombination. Christoph Bieler und Willi Denifl haben bei der Olympia-Generalprobe in Oberstdorf die Podestplätze knapp verpasst. Das ÖSV-Duo belegte die Plätze vier (7,8 Sekunden zurück) und fünf (+11,0). Damit setzte sich der deutliche Aufwärtstend im heimischen Kombiniererlager fort. Wei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.