Auch Schlusstag war ein Fiasko

Formel 1. Für Red Bull hat die Vorbereitung auf die neue Saison mit einem „Totalschaden“ begonnen. Der Weltmeister-Rennstall beendete seinen Einsatz bei den Testfahrten in Jerez auch am letzten Tag vorzeitig. Team-Neuling Daniel Ricciardo (AUS/Bild) konnte nur sieben Runden drehen. GEPA

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.