„Teufel“ beginnen Mission Titelverteidigung

Alpla HC Hard empfängt zum Play-off-Auftakt zu Hause (19 Uhr) den UHK Krems. Nach durchwachsener Vorbereitung weiß Trainer Burger sein Team dennoch in der Favoritenrolle auf den erneuten HLA-Titel.

CHRISTIAN HÖPPERGER

Nach sechs Wochen Pause eröffnet Meister Alpla HC Hard heute (19 Uhr/Sporthalle am See) gegen den UHK Krems das neu organisierte Meister-Play-off der Handball-Liga Austria.

Obwohl, Meister-Play-off darf man die Hin- und Rückrunde der Top Fünf nach dem Grunddurchgang gar nicht mehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.