Holzer gewinnt FIS-Junioren-Rennen

Davos war eine Reise wert, zumindest für Christine Holzer. Die Andelsbucherin triumphierte vergangenen Sonntag beim international gut besetzten FIS-Junioren-Boardercrossrennen. Am Samstag belegte sie Rang vier. Sophia Ganahl aus Bartholomäberg landete auf den Plätzen sechs und neun. Bei den Herren e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.