„Bally“ hat den Kampf verloren

Nur vier Monate nach der Diagnose erlag das ehemalige britische Tennis-Ass Elena Baltacha einem Krebsleiden. Andere Profis wie Sandra Klementschits hatten mehr Glück.

ALEXANDER TAGGER

Die Geschichte ist eine äußerst tragische. Und sie regt dazu an, sich immer wieder vor Augen zu führen, wie wertvoll jeder einzelne Tag im Leben ist. Im November des Vorjahres beendete die in Kiew geborene Britin Elena „Bally“ Baltacha wegen chronischer Knöchelprobleme ihre Karriere

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.